Streaming Beleuchtung ▷ Beste Stream Beleuchtung im Vergleich 2021

Letztes Update: 9. September 2021

 Platz 1Platz 2Platz 3
Ohotter Ringlicht für LaptopSelfie Ringlicht 2 Ringleuchte mit FernbedienungNeewer 2er Pack Beleuchtungsset für Fotografie
NameOhotter Ringlicht für LaptopSelfie Ringlicht 2 Ringleuchte mit FernbedienungNeewer 2er Pack Beleuchtungsset für Fotografie
LeuchtmittelLED
3 Farbtemperaturen
(3200 K - 6500 K)
LED
3000 K, 4500 K, 6000 K
LED
10W
5600 K
BefestigungLaptop / StandfußSmartphoneStandfuß
Helligkeits-
stufen
101010
Inhalt1x 6" Ringlicht, Befestigung für Laptop, Mini-Stativ, Fernbedienung2x 4" Ringlicht, Handyständer, 3x Schwanenhalsschlauch, kleines Selfie-Ringlicht, Bluetooth-ControllerUSB-LED-Lichtpaneel mit USB-Kabel, Mini-Stativ, Verlängerungsstab, Weißfilter, Rotfilter, Gelbfilter, Blaufilter
Preis16,99 €13,79 €58,99 €
Kaufen auf AmazonKaufen auf AmazonKaufen auf Amazon

Streaming Beleuchtung – das ideale Licht für Video-Aufnahmen

Streaming Beleuchtung

Egal ob es um ein Streaming als YouTuber oder eine Präsentation von Produkten geht, ein geeignetes Licht für einen Live Stream gehört zu den Basics damit der Auftritt gelingt.

An das Video-Streamen trauen sich mittlerweile immer mehr Menschen heran. YouTube bietet die Möglichkeit, kostenlos zu jedwedem Thema Video Streams zu veröffentlichen. Auch Firmen nutzen das immer mehr, um die eigenen Produkte oder Dienstleistungen anschaulich vorzustellen. Durch eine passende Streaming Beleuchtung ist eine wichtige Voraussetzung für professionelles Erscheinen gegeben. Die Anschaffungskosten sind zumeist relativ gering.

In dem folgenden Video werden Tipps für die ideale Streaming Beleuchtung:

Das passende Stream Beleuchtung finden – 3 Möglichkeiten im Vergleich

Streaming Beleuchtung Modellarten

Sonnenlicht

Diese kann manchmal bereits ausreichend sein, da Streaming jedoch häufig abends oder nachts stattfinden, bedarf es einer zusätzlichen “künstlichen” Lichtquelle.

Softbox

Streaming Beleuchtung SoftboxEine helle Lampe vor der sich ein großen Diffusor befindet, wodurch eine große und weiche Ausleuchtung des Raumes entsteht. Der Nachteil dieser Beleuchtungs-Variante besteht darin, dass es nur wenige Anpassungen an Helligkeit und Farbtemperatur gibt. 

Durch diese Einschränkungen ist es allerdings schwierig bis unmöglich die passende Helligkeit sowie Spannung durch unterschiedlich starke Ausleuchtung zu erzeugen.

Die Größe von Softboxen samt deren Standfuß kann ebenfalls fürs Streamen am Schreibtisch zu einem Platzproblem führen, das LED Ringlichter und LED Panels mit Befestigungen direkt am Schreibtisch oder Laptop smart umgehen können.  

LED Ringlicht

Streaming Beleuchtung LED RinglichtDas LED Ringlicht ist sehr beliebt bei (YouTube-)Streamern, da es das Motiv gleichmäßig hell ausleuchtet. Das Ringlicht wird entweder direkt über dem Laptop oder am Tischrand befestigt, kann aber auch mittels Standfuß bzw. Stativ stehen. Ein LED Ringlicht haben gegenüber einer Softbox den Vorteil, dass die Farbtemperatur sowie die Helligkeit beliebig angepasst werden kann. Ein praktischer USB-Anschluss inkl. optionalem Adapter fürs Stromnetz ermöglichen eine für die jeweilige Situation passende Stromquelle herzustellen. 

Für Brillenträger zu beachten

Die Ringleuchte etwas über Kopfhöhe positionieren, damit es zu keinen Spiegelungen des Lichts in den Brillengläsern kommt. Entsprechend muss beim Kauf auf die maximale Höhe der Streaming Beleuchtung geschaut werden. Der Nachteil ist, dass Kopfbewegungen nach oben zu Spiegelungen führen können und auch unterhalb deines Kopfes kann ein Schatten entstehen.

LED Panels

Streaming Beleuchtung LED PanelsWie bei LED Ringlichtern kann auch bei LED Panels eine große Fläche ausgeleuchtet werden. Ebenfalls kann auch hierbei die Farbtemperatur sowie die Helligkeit individuell eingestellt werden. Häufig ist die Farbtemperatur zwischen ca. 3.000 K (Warmlicht), ca. 4.500 K (Kaltlicht) und 6.000 K (Tageslicht) wählbar. Die Helligkeit ist in der Regel von 10-100 % dimmbar. Als Stromquelle ist ein USB-Anschluss und/oder ein Anschließen an das Stromnetz möglich.

Beachtet werden sollte auch die Größe der LED Panels. Je größer die Fläche umso mehr Lumen, also Helligkeit ist möglich. Sobald die LED Panels eine gewisse Größe und damit einhergehend ein gewisses Gewicht besitzen muss ein Extra Stativ genutzt werden.

Weitere Tipps zur korrekten Beleuchtung beim Video-Streamen

Zu berücksichtigen sind weitere Lichtquellen, wie z.B. das Licht das vom Laptop oder Desktop ausgeht. Auch Deckenlampen oder weitere Beleuchtung verschiedenster Art tragen dazu bei, welche Lichtfarbe oder auch Helligkeit im Streaming zu sehen sind.

Die LED-Panels oder LED Ringlichter sind entsprechend so einzustellen, dass das Gesicht ausreichend, aber nicht zu sehr beleuchtet wird. Weitere Lichtquellen, die zu einer zu intensiven nicht neutralen Lichtfarbe führen, sollten während des Streams ausgemacht werden – außer man beabsichtigt gerade einen solchen “Rotlicht”-Effekt, etc.

Drei-Punkt-Beleuchtung

Streaming Drei-Punkt-Beleuchtung

Eine Drei-Punkt-Beleuchtung, die ebenfalls bei der Beleuchtung für Fotografie genutzt wird, besteht wie der Name schon verrät aus drei verschiedenen Lichtquellen: Dem Keylight, dem Filllight und dem Backlight. Das Keylight ist die intensivste Lichtquelle die schräg von vorne seitlich neben der Kamera positioniert wird. Mit diesem wird das Gesicht beleuchtet, aber vor allem von einer Seite, sodass der andere Teil des Gesichts sich im Schatten befindet. Ein Filllight, das ebenfalls schräg von vorne aber auf der anderen Seite neben der Kamera angebracht wird, leuchtet etwas dezenter die andere Gesichtseite aus.

Diese unterschiedliche Beleuchtungsstärke von rechts und links lässt das Gesicht wesentlich spannender erscheinen. Entsprechend ist es auch wichtig, dass auf einem Bild nicht alle Schatten komplett entfernt sind, sondern dass der Stream allein durch diese unterschiedliche Helligkeit beim Streamer interessanter wirkt, als wenn alles total gleichmäßig ausgeleuchtet werden würde.

Die dritte Beleuchtung ist das Backlight, das sich hinter dem Objekt, also dem Streamer befindet. Dieses sorgt für eine Beleuchtung von hinten, bei der häufig auch ein Schimmern oder Scheinen der Haare des Streamers entsteht. Daher wird es übrigens auch gerne “Hairlight” genannt.

Fazit

Es gilt ein bisschen auszuprobieren, welches Licht für das jeweilige Streaming Szenario passend ist. Entscheidend ist, dass zur Regulierung, wie bei LED Panels und LED Ringlichtern die Farbtemperatur sowie die Helligkeit flexibel an die Lichtsituation angepasst werden können. Mehrere Lichtquellen sorgen für Spannung und gerade Brillenträger sollten die verschiedenen Lichtquellen so anpassen, dass es zu keinen Spiegelungen in den Brillengläsern kommt.

Interessantes

Perfekte Beleuchtung für Fotografie ▷ So werden Motive noch greifbarer

Letztes Update: 5. Juli 2021 Die exakte Ausleuchtung des Sets sowie die Installation der Lichtquellen, …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*