Gold Kronleuchter ▷ Luxus in vollendeter Form erleben

Letztes Update: 17. Juli 2020

Wer einen pompösen Einrichtungsstil liebt, kommt an einem Kronleuchter generell und speziell an einem Gold Kronleuchter nicht vorbei. Diese Art der Illumination von Räumen vermittelt gleichermaßen Klasse und extravaganten Charme. Je großzügiger der jeweilige Raum ist, umso besser für die außergewöhnlichen Lüster. Denn Kronleuchter nehmen viel Platz in Anspruch und wirken am besten mit einem ausreichenden Abstand zum Boden und den Wänden.

Panik ist nun jedoch nicht nötig, denn es muss kein Schloss oder eine Burg vorhanden sein, um den individuellen Lifestyle durch einen passenden Kronleuchter zu unterstreichen. So sind unter anderem ein weitläufiger Flur, eine Altbauwohnung mit weitläufigen Zimmern oder ein großzügiges Loft die idealen Kulissen für den antiken Charme von Gold Kronleuchtern. Allerdings lassen sich Lüster mit weniger Umfang auch in kleineren Räumen effektvoll in Szene setzen.

Gold Kronleuchter
So luxuriös können nur Gold Kronleuchter aussehen

Lüster faszinieren bereits seit Jahrhunderten

Ehemals wurden Kronleuchter als Reifenkrone bezeichnet und waren lediglich mit Öllampen oder schlichten Kerzen ausgestattet. Diese Konstruktionen sind auch heutzutage noch die Grundlage für rustikale Designs der Lüster. Ab dem 18. Jahrhundert entwickelte sich die Glasindustrie enorm schnell, sodass günstiges Bleiglas den Markt eroberte.

Durch Bleiglas erhielten damalige Kronleuchter Schmuckelemente, die für eine faszinierende Lichtbrechung sorgten. Kronleuchter aus Italien waren mit venezianischem Glas gearbeitet und galten deshalb als handwerklich perfekt und wertvoll. Bis zu diesem Zeitpunkt wurden Kronleuchter lediglich für repräsentative Zwecke und hauptsächlich herrschaftliche Privathaushalte, Kirchen oder öffentliche Bauwerke angefertigt.

Goldene Kronleuchter sind für jeden Raum ein charmanter Eyecatcher

Heutzutage sind Gold Kronleuchter oder andere Varianten der edlen Lüster nicht allein in Foyers, Hotel-Eingängen oder Theatern und Sälen eine höchst pompöse Art der Beleuchtung. Kronleuchter sind gleichermaßen luxuriös und erschwinglich. Deshalb ist es normalerweise für jeden Verbraucher möglich, den eigenen Stil durch entsprechende Leuchten zu ergänzen.

Mithilfe eines Unikates lassen sich eindrucksvolle Akzente setzen. Es ist dabei völlig egal, ob es sich um einen Design-Kronleuchter, ein Kristall-Modell oder einen Florentiner Lüster handelt.

Wer einen Antik-Kronleuchter sucht, wird bestenfalls bei Antiquitätenhändlern oder sogar auf einem Trödelmarkt fündig. Steht allerdings der sogenannte Antik-Look im Fokus, finden Verbraucher in Online-Shops ein enorm großes Sortiment der unterschiedlichsten Designs.

Bei den verschiedenen Angeboten bietet sich zudem die Möglichkeit mithilfe eines Konfigurators den optimalen Kronleuchter auszuwählen. Hier stehen zum Beispiel Punkte wie Durchmesser und Abhängung, Anzahl der Leuchtmittel und Raumauswahl sowie Höhe, Preisvorstellung, Material und Farbe zur Auswahl.

Kronleuchter in Gold – königlicher Glanz in moderner Vielfalt

Die Beleuchtung für ein harmonisches Ambiente der individuellen Wohnräume sollte stets gut geplant sein. Dazu kommt noch die Entscheidung für einen bestimmten Stil, welcher beispielsweise von funktionell über puristisch bis repräsentativ reichen kann. Die gewünschten Stimmungen lassen sich durch eine ausgeklügelte Ausleuchtung noch unterstreichen und hervorheben.

Fällt die Wahl auf einen goldenen Kronleuchter beziehungsweise Lüster, ist dieser schnell das Zentrum wie auch der Blickfang im Raum. Lüster, die zum Beispiel mit Glas oder Edelsteinen gefertigt sind, erzeugen ein edles und gleißendes Lichtspiel, welches Besucher schnell in den Bann zieht. Durch goldene Details wird der Glanz dabei noch vervielfacht.

Den passenden Gold Kronleuchter finden

Welcher Kronleuchter letztendlich in die einzelnen Wohnräume passt, ist dem individuellen Geschmack unterworfen. Wer seinem Wohn-Stil treu bleiben möchte, muss nicht lange suchen. Wer allerdings für Trends und Innovationen offen ist, wird erstaunt sein, wie gut sich traditionelle Gold Kronleuchter in einen modern eingerichteten Raum integrieren. Der Handel bietet Verbrauchern dazu eine große Vielfalt an Leuchtern, die für Inspiration sorgen.

Klassische Kronleuchter verwandeln zum Beispiel selbst ein schlichtes Bad in einen stilvollen Raum, in dem sich jeder gerne aufhält. Der Markt hält Angebote und Sortimente an Lüstern in jeder Preisklasse bereit, die durch ihre unterschiedlichen Designs und Größen kleinere Räume in luxuriöse Zimmer verändern. Exklusive internationale Manufakturen erschaffen in Handarbeit Gold Kronleuchter, die oft auf individuelle Anfrage hergestellt werden.

Mittels Konfigurator zum perfekten Kronleuchter

Viele Verbraucher denken bei der Bezeichnung Kronleuchter schnell an wuchtige, pompöse Produkte, die rundherum mit Kristallen versehen sind. Allerdings sind nicht alle Lüster automatisch Schwergewichte oder muten Antik an. Moderne Varianten sind ebenfalls mit goldenen Details ausgestattet und sparen mit passenden LEDs als Leuchtmittel sogar Energie.

Klassische und sogenannte antike Kronleuchter punkten hauptsächlich durch goldfarbene Materialien wie beispielsweise Messing. Allerdings bietet der Markt wesentlich mehr Designs und Kombinationen. Die unterschiedlichen Varianten reichen dabei von cremefarben über Bronze bis zu Grau. Auch diese Auswahl können Verbraucher mittels Konfigurator vorab online treffen.

Welche Größe darf ein Kronleuchter besitzen?

Die Größe des Lüsters ist dem individuellen Geschmack überlassen. Allerdings ist dabei zu beachten, dass ein übermäßig ausladender Kronleuchter innerhalb eines kleineren Raumes eher weniger gut zur Geltung kommt. Ein Gold Kronleuchter in antiker Optik benötigt eine gewisse Fläche und Höhe, um seine markante Optik komplett zu entfalten.

Ein wichtiger Aspekt bei der Auswahl eines Lüsters sind die Leuchtmittel und deren Anzahl beziehungsweise der Gesamt-Lichtstrom. Die Messeinheit hierfür ist Lumen und bestimmt letztendlich die Helligkeit im Zimmer.

Die Bezeichnung Lumen ist im Bereich der Leuchtmittel ein essenzieller Begriff/Messwert. Die ehemalige Watt-Einheit gibt heutzutage über die Helligkeit der LEDs oder Energiesparlampen keinerlei Auskunft. Viele LEDs besitzen auf ihren Verpackungen allerdings einen Vergleich von Lumen zu Watt, sodass jeder schnell das passende Leuchtmittel mit gewünschter Helligkeit findet.

Lüster mit effektvollen LEDs ausstatten

Rustikale Lüster im Landhausstil sind hierzulande beliebt. Deshalb bieten viele Shops spezielle Kategorien für diese Stilrichtung an. Moderne Gold Kronleuchter mit echten Kerzen sind heutzutage eher unüblich. Hierfür ist ein Antik-Trödelmarkt die richtige Anlaufstelle.

Lüster, welche mit LEDs ausgestattet sind, die eine echte Kerze nachbilden, sind in jedem Sortiment zu finden. Die sogenannten LED-Kerzenlampen sind unterschiedlichen Kerzenformen nachempfunden und kaum von echten Kerzen zu unterscheiden. Die Brandgefahr ist dadurch allerdings ausgeschlossen.

Für Gold Kronleuchter erhalten Verbraucher, neben den beliebten LED-Kerzenlampen, auch sogenannte Windstoß-Lampen. Diese LEDs sind mit einem gedrehten oder gebogenen Kolben gearbeitet und vermitteln noch wesentlich mehr die Optik einer echten, flackernden Kerze. Gerade in einem optisch antiken Lüster sind Windstoß-Lampen ein wirkungsvoller Effekt.