Home / Kronleuchter / Kristall-Kronleuchter

Kristall-Kronleuchter

Kristall Kronleuchter erleben heute wieder eine neue Beliebtheit und werden von Eirichtungsexperten auch in Privathäusern gerne eingesetzt, um ein ganz besonderes Ambiente zu kreieren, das von edler Wohnkultur zeugt. Dafür bringen die Kristall Kronleuchter nämlich genau die richtigen Voraussetzungen mit. Geschwungene, ausladende Arme und reiche Verzierungen aus Kristall erinnern bei einem Kristall Kronleuchter auch heute an den Prunk längst vergangener Zeiten, den man auch im modernen Wohnambiente wieder aufleben lässt.

Waren die Kristall Kronleuchter einst den großen Ballsälen und feudalen Eingangshallen luxuriöser Villen vorenthalten, so gibt es heute Modelle, die auch im eigenen Wohnzimmer zur Wirkung kommen können. Kristall Kronleuchter werden in vielseitigen Gestaltungsformen und Größen angeboten, so dass man auch in normalen Räumen von diesem Hauch von Luxus profitieren kann.

Kristall-Kronleuchter
Kristall-Kronleuchter strahlen Eleganz und Majestätisches aus.

 

Der Kristall Kronleuchter als Ergänzung zum Barock Stil

Der Barock Stil aus dem 17. und 18. Jahrhundert ist heute wieder angesagt und in vielen Häusern findet man wieder häufig ein Zimmer, das in diesem Stil eingerichtet ist. Volle Farben, wie Schwarz und Silber oder Violett und Gold sogen für dramatische Akzente und prunkvolle, reich verzierte Möbel sorgen im Raum für Aufsehen. Samt und Seide gehören zu den bevorzugten Textilen und silberne Kerzenständer und Bilder in schwere Rahmen runden das Dekor ab. In ein solches Ambiente passt ein Kristall Kronleuchter perfekt und bildet im wahrsten Sinne des Wortes die Krönung des Raums.

Der Kristall Kronleuchter schafft eine ganz besonders faszinierende Beleuchtung, die eine barocke Einrichtung leicht ins rechte Licht setzen kann. Das liegt daran, dass der Lichtfluss durch die geschliffenen Kristalle auf verschiedenste Weise gebrochen wird, so dass ein glitzerndes, faszinierendes Lichtspiel entsteht, das abends für Atmosphäre sorgt.

Natürlich wirkt der Kristall Kronleuchter auch am Tag ganz außerordentlich und ist eine würdige Ergänzung für die wertvollen Wohnaccessoires, die in barock eingerichteten Zimmern zu finden sind. Wer einer solchen Einrichtung den letzten Schliff verleihen möchte, wird an einem Kristall Kronleuchter kaum vorbeikommen.

Kristall Kronleuchter in anderen Einrichtungsstilen

Innenausstatter bedienen sich heute gerne des Kontrasts, als effektives Mittel, um optische Reize in Räumen zu schaffen. So finden Kristall Kronleuchter häufig auch Einzug in moderne Wohnumgebungen. Modern eingerichtete Zimmer im minimalistischen Stil können durchaus von einem Kristall Leuchter profitieren. Er bildet eine optische Auflockerung für die strenge Linienführung, einen Hauch von Luxus in einem autarken Ambiente.

Wer sich also für einen modernen Wohnstil entschieden hat, braucht sich nicht unbedingt für einen modernen Kronleuchter zu entscheiden. Ein wenig Opulenz kann das Gesamtkonzept auflockern und Kontraste schaffen, die Blicke auf sich ziehen.

Aufbau des Kristall Kronleuchters

Aufbau des Kristall KronleuchterKristall Kronleuchter bestehen meistens aus Metallelementen, die in goldenem oder silbernem Farbton gehalten sein können. Die Verzierungen bestehen aus unterschiedlichen Behängen, Schalen und Schälchen aus Kristall, die mit unterschiedlichen Herstellungsmethoden angefertigt werden.

Bei preiswerteren Kronleuchtern werden die Kristall Behänge mit Maschinen gepresst, während es sich bei den wertvollen Stücken um Behänge handelt, die nach alter Glasbläserkunst geblasen werden.

Durch Handarbeit kann euch eine farbliche Behandlung erfolgen. Dazu werden Techniken wie Malen, Emaillieren und Schleifen eingesetzt. Durch eine solche Behandlung erhalten die Kristall Kronleuchter eine sehr individuelle Note. Kauft man einen handgearbeiteten Kristall Kronleuchter, so handelt es sich stets um wertvolle Unikate, bei denen kein Produktionsstück dem anderen vollkommen gleicht.

In Böhmen hat die Glasbläserkunst eine besondere Tradition. Darum werden dort auch seit Jahrhunderten Kristall Kronleuchter hergestellt. Einige der schönsten Modelle kommen auch heute aus Böhmen und können in verschiedenen Größen und Macharten erhalten werden. Von kleinen Kronleuchtern, die auch in Zimmer normaler Größe passen, bis zu prunkvollen großen Modellen, die sich für große, hohe Räume eignen, kann man für das eigene Zimmer schnell das richtige Modell finden.

So wählt man den richtigen Kristall Kronleuchter für den Raum

Kristall Kronleuchter werden gerne freihängend im Raum angebracht, so dass ihre Schönheit den gesamten Raum dominiert. Doch muss der Raum einige Bedingungen erfüllen, so dass der Kronleuchter seine volle Wirkung entfalten kann und dabei nicht störend wirkt.

Kristall Kronleuchter sollten niemals zu dicht unter der Decke abgehangen werden. Der Freiraum sollte wenigstens 30 cm, idealerweise aber 50 cm oder mehr betragen. Vom Boden bis zum unteren Ende der Kristall Kronleuchters muss ein Anstand von mindestens zwei Metern eingehalten werden. Auf diese Weise wird die Sicht durch den Raum nicht behindert und man kann auch gut unter dem Leuchter hindurch laufen.

Aus diesen Gründen eignen sich solche Kronleuchter ideal für Räume mit hohen Decken wie beispielsweise in Altbauwohnungen. Rechnet man de Mindestabstände von Decke und Boden zusammen und geht weiterhin davon aus, dass ein durchschnittlicher Kristall Kronleuchter selbst noch einmal mindestens 45 cm hoch ist, so muss die Decke eine Höhe von 275 cm betragen, um den Kronleuchter aufhängen zu können.

Wohnt man in einer Wohnung oder einem Haus, bei dem diese Deckenhöhe nicht gegeben ist, so kann man den Kronleuchter auch über dem Esstisch oder über dem Couch Tisch platzieren. Auf diese Weise kann der Leuchter ruhig dichter über dem Boden hängen.

Besonders über dem eleganten Esstisch im Speisezimmer kann ein Kristall Leuchter eine wunderbare Wirkung haben. Es entsteht automatisch eine festliche Atmosphäre, in der jedes Abendessen zu einer speziellen Gelegenheit werden kann. Wer das Besondere liebt und sich zu Hause gerne mit schönen Dingen umgibt, wird an einem solchen Kristall Kronleuchter mit Sicherheit viel Freude finden.

In welchen Räumen wirken Kristall Kronleuchter?

Kristall Kronleuchter für welche Räume?Kronleuchter aus Kristall findet man meistens in Eingangsbereichen sowie in Wohnzimmern und Esszimmern. In diesen Zimmern werden Gäste empfangen und der Kronleuchter trägt zu einer eleganten Atmosphäre bei, auf die man stolz sein darf.

Viele Menschen gönnen sich den Luxus eines Kristall Kronleuchter jedoch auch gerne in privaten Räumen wie dem Schlafzimmer. Hier kann ein Kronleuchter beispielsweise mit einem dimmbaren Leuchtmittel eingesetzt werden, so dass man den Raum entweder voll ausleuchten kann, oder auch ein gemütliches Licht erzeugt, das für eine Wohlfühlatmosphäre sorgt.

Trotz ihrer auffälligen Pracht sind Kristall Kronleuchter durchaus vielseitig einsetzbar. Wer sich für die herrliche Pracht des Kristalls begeistern kann, wird auch in der Lage sein, im eigenen Haus den richtigen Platz für einen solchen Kronleuchter zu finden. Selbst in der kleinen Wohnung kann ein Kristall Kronleuchter für ein wenig Glamour sorgen.

Leuchtmittel für Kristall Kronleuchter wählen

Kristall Kronleuchter leben von hellem Licht. Darum sollte man sich auch möglichst für helle Leuchtmittel entscheiden. So können durch das Brechen des Lichts in den Facetten des Kristalls die schönsten Lichtspiele entstehen. Natürlich besteht immer die Möglichkeit, ein dimmbares Leuchtmittel zu wählen, so dass bei Bedarf die Lichtintensität verringert werden kann. Heute ist auch für Kristall Kronleuchter LED Leuchtmittel empfehlenswert, da es energiesparend und umweltfreundlich ist. So kann man sich der voll beleuchteten Pracht des Kronleuchters erfreuen, ohne dabei an die Lichtrechnung denken zu müssen.

LED Leuchtmittel gibt es heute auch in Formen, die einer Kerze nachempfunden sind. Mit diesen Leuchtmittel gestaltet sich die Beleuchtung des Kristall Kronleuchters besonders originell und man wird an vergangene Zeiten erinnert, zu denen das Licht noch von Kerzen gespendet wurde.

Vor- und Nachteile von Kristall Kronleuchtern

Die Wahl eines Kronleuchters ist natürlich in erster Linie vom eigenen Geschmack abhängig. Doch sollte man sich vor dem Kauf ruhig einmal die einzelnen Vor- und Nachteile vor Augen führen. Zu den Vorteilen des Kristall Kronleuchters gehören die folgenden:

  • Elegant und stilvoll
  • Blickfang für den Raum
  • Beleuchtungskörper und dekorativer Einrichtungsgegenstand
  • Herrliches Licht

Zu den Nachteilen können folgende Aspekte zählen:

  • Können von der restlichen Einrichtung ablenken
  • Montage oft kompliziert