Home / Blog / Saunalicht – Den Erholungseffekt optimal steigern

Saunalicht – Den Erholungseffekt optimal steigern

Letztes Update:

Das ausgewählte Saunalicht sorgt für die herrschende Atmosphäre in der Saunaanlage. Farben haben einen positiven Einfluss auf den menschlichen Körper, daher können auch Farben für ein entspannendes Erlebnis in der Sauna verwendet werden. Die Sauna kann mit eine Farblicht-Therapie, die gesundheitsfördernd ist, versehen und aufgebaut werden. Dadurch ist zudem für eine bessere Entspannung gesorgt.

Saunalicht

Wirkung vom Saunalicht

Das Saunalicht sorgt zunächst dafür, dass es in der Sauna hell ist. Das Saunalicht kann sich einfach aus einer Lampe und einem Lampenschirm an der Saunadecke zusammensetzen. Wellnesshotels sowie öffentliche Saunen verwenden unterschiedliche Farbspiele und setzen therapeutisches Licht ein. In der Sauna ist es ruhig und man hat Zeit, die Farben und das Licht zu genießen und auf sich einwirken zu lassen.

Beim Saunalicht ist das ganze Farbspektrum möglich, wobei die Nordlichter am beliebtesten sind. Man kann ebenfalls Farbübergänge programmieren. Farben haben besondere Eigenschaften:

  • Rot stimuliert die Durchblutung und ist gut bei Hautunreinheiten sowie Winterdepressionen
  • Grün hat eine inspirierende Wirkung und ist nützlich bei hohem Blutdruck sowie Nervosität
  • Blau wirkt beruhigend bei Halsschmerzen und Bronchialbeschwerden
  • Gelb wirkt belebend und ist gut bei Nierenbeschwerden sowie Muskelproblemen
  • Weiß wirkt heiter sowie leicht
  • Violett stimuliert das seelische Gleichgewicht und die Entschlusskraft

Neben diesen besonderen Eigenschaften von Farben sorgt die richtige Beleuchtung für das Wohlbefinden und eine besondere Stimmung in der Sauna.

Modelle und Arten des Saunalichts

Es gibt vielfältige Möglichkeiten, das Saunalicht anzubringen und die Lichtverhältnisse individuell zu erzeugen. Die Lampen können an verschiedenen Stellen installiert werden, zum Beispiel in Form eines Sternenhimmels, einer Deckenleuchte, einer Wandleuchte oder als indirektes Licht.

Unterschieden wird unter anderem zwischen folgenden Arten:

  • Licht an der Saunadecke
  • Licht unter der Bank
  • Licht hinter den Rückenlehnen
  • Normales Saunalicht mit Lampenschirm sowie Glühbirne
  • LED Farblicht.

Außerdem kann zwischen einem Licht, das mit einer Fernbedienung, und einem Licht, das über die Steuerung der Sauna angemacht wird, unterschieden werden. Für unterschiedliche Farbspiele sowie für das Ändern des Lichts ist die Fernbedienung sinnvoll.

Das Saunalicht variiert in Farbe, Qualität sowie Steuerung. Die Qualität des Saunalichts hängt vor allem vom Hersteller ab und zeigt sich im Preis. Die Reichweite der Fernbedienung ist ein Hinweis darauf.

Ein Sternenhimmel aus LED Leuchten an der Decke sorgt für eine romantische Stimmung. Der Sternenhimmel kann in unterschiedlichen Farbvarianten gewählt werden. Eine Besonderheit in der Sauna stellt eine LED Kugel mit sich verändernden Farben dar. Das Saunalicht kann in den meisten Fällen gedimmt werden und ist leicht zu bedienen.

Die Sauna ist bereits fertig gebaut und es soll Licht nachgerüstet werden?

…Kein Problem! Die LED Farblichtgeräte können auch im Nachhinein in eine Sauna montiert werden. Es gibt Holzrahmen mit LED Leuchten, die an der Wand der Sauna installiert werden können. Eine Plexiglasscheibe verdeckt die LED Leuchten und es entsteht ein angenehm gedämpftes Licht. Es ist beim Nachrüsten wichtig, die Lichter nicht direkt über dem Ofen der Sauna zu montieren.

Fazit

Letztlich kann gesagt werden, dass die Wirkung der Beleuchtung in der Sauna einen nicht unwesentlichen Erholungseffekt bewirkt. Daher sollte ausreichend Augenmerk auf die Wahl der Saunabeleuchtung gelegt werden. Saunalicht, welches das gesamte Lichtspektrum abdeckt ist zu empfehlen.

Interessantes

Lichtsteuerung passend für jede Situation

Letztes Update: 26 Juli 2019Die Beleuchtung von Innenräumen und Außenanlagen gestaltete sich früher recht einfach. …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*