Holzleuchten ▷ Mit Leuchten aus Holz mehr Ruhe und Natürlichkeit

Letztes Update: 14. Mai 2020

Kaum ein Material ist wohl so vielfältig wie Holz. Das ist auch gut so, denn immerhin strahlt es eine warme Atmosphäre aus und überzeugt dennoch mit Eleganz. In diesem Sinne findet man in modernen Wohnkonzepten immer öfter Holzleuchten. Diese bestechen durch ihre zeitlos schicke Optik, während sie trotz Dezenz zum Blickfang werden. Dabei ist die Welt der Holzleuchten weit und bietet verschiedene Facetten. Wir führen dich in sie ein und erklären, was Sie alles über Holzleuchten wissen müssen.

Holzleuchten
Mit Holzleuchten für einen ganz besondere Raumgestaltung sorgen

Variationen im Bereich der Holzleuchten

Nicht jedes Holz ist gleich und genauso wenig sind es alle Holzlampen. Stattdessen ist für jedes Wohnkonzept das passende Modell vorhanden, welches dieses abrundet. Doch wie unterscheiden sich die unterschiedlichsten Holzleuchten voneinander? Dies erfolgt in der Regel durch

  • Holzart (Fokus liegt auf der Maserungen sowie der Farbe)
  • Die Behandlung des Materials (geschliffen, gebeizt, lackiert oder gar furniert?)
  • Die Form
  • Die Verwendung (Stehlampe, Tischlampe, Hängelampe usw.)

Es findet sich somit für jeden Wohnstil das richtige Modell, angefangen beim zeitlosen skandinavischen Stil bis zur herb-rustikalen Eleganz. Diese große Variation macht jedoch auch die Entscheidungsfindung nicht immer einfach. Glücklicherweise ist für jeden Raum das richtige Exemplar da. Doch wie entscheiden Sie sich für das richtige Material? Mit einem Furnierset können Sie das passende Holz besser aussuchen.

Vorteile von Holzleuchten

Ohne Frage sind Lampen aus Holz eine grandiose Möglichkeit, um ein gutes Händchen in Sachen Interieur zu beweisen. Gleichzeitig lockern natürliche Materialien auch die Raumluft auf, während Kunststoffe diese andersherum belasten können. Neben der warmen Optik, welche durch die Kombination aus Licht und Holz entsteht, überzeugen Holzlampen aber auch mit Flexibilität.

Weist das Material einen Defekt auf, lässt sich die Lampe in der Regel reparieren. Dies gilt beispielsweise dann, wenn einzelne Stellen abgebrochen sind oder womöglich eine unschöne Verfärbung aufweisen. In diesem Fall können Sie mit einem Furnierset einzelne Fehler ausbessern. Es muss also nur das richtige Furnier gefunden werden und die geliebte Lampe erstrahlt wieder im gewohnten Glanz.

Holzlampen: diese Arten gibt es

Quasi jede Lampenart lässt sich auch aus Holz herstellen. An dieser Stelle kommt also die Flexibilität des Materials zum tragen, wodurch die schönsten Lampenideen wahrgemacht werden. So gibt es für jeden Bereich, ob nun Tisch oder Decke, eine Auswahl an Holzleuchten, welche für eine moderne, naturverbundene Optik sorgen und jedes Interieur stilvoll ergänzen. Wir zeigen Ihnen, wo Sie von dezenter Extravaganz profitieren können.

Deckenlampen aus Holz

Im Bereich der Deckenlampen aus Holz sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Hier spielen verschiedene Designer und Herstellern mit klassischen und ebenso avantgardistischen Formen. So finden Sie beispielsweise zurückhaltend schicke Deckenlampen, welche für die Grundbeleuchtung sorgen. Hierbei besteht meistens der Rahmen aus Holz.

Genauso integrieren sich kunstvolle Scheinwerferlampen im Holzdesign beispielsweise in das Wohnzimmer im Industrial Design. Hierbei wird mit Balken und Lampenschirmen aus Holz gearbeitet. Auch rustikale Landhaus Kronleuchter mit Holz als Hauptelement sind ein urig-auffälliger Hingucker. 

Gerade im Bereich der Lampenschirme bietet Holz überaus originelle Variationsmöglichkeiten. Denn nicht nur Esche oder Eiche, sondern ebenso Rattan und Bambus lassen sich zum dekorativen Beleuchtungselement formen. Hier wird mit Faltoptiken gespielt, welche zeitlos futuristische Wohnkonzepte mit einer warmen und verspielten Note abrunden.

Stehlampen aus Holz

Ein bequemer Leseabend am Sofa in weichem Licht, welches sich mit der Wärme des Holzes paart, versetzt dich in einen einzigartigen Ruhemoment. Gleichzeitig lockern ästhetische Stehlampen die Optik auf. Dabei kommen mehrere Beine mit einem schicken Lampenschirm zum Tragen. Genauso finden Sie Modelle, welche auf der Naturbelassenheit des Holzes beruhen. Hierbei trägt ein Holzstamm den Lampenschirm oder auch nur eine Glühbirne für rustikale Designs.

Tischlampen aus Holz

Tischlampen aus Holz haben einen klaren Vorteil: Sie können sie immer umstellen und somit an allen Ecken von der Ästhetik des Materials profitieren. Ob nun am Ess- und Schreibtisch oder auf einem Beistelltisch am Gang, so setzen avantgardistische Modelle den Raum besser in Szene und fungieren gleichzeitig als origineller Blickfang.

Interessantes

Saunalicht

Saunalicht – Den Erholungseffekt optimal steigern

Letztes Update: 5. Januar 2020Das ausgewählte Saunalicht sorgt für die herrschende Atmosphäre in der Saunaanlage. …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*