Bettbeleuchtung Modelle 2022 ▷ Alle Möglichkeiten von modern bis retro

Letztes Update: 16. Januar 2022

Auch wenn wir uns die meiste Zeit im Schlafzimmer aufhalten wenn es schon dunkel ist, gehört ein gutes Lichtkonzept in diesen Raum. Der Rückzugsort soll für Ruhe und Entspannung sorgen und dennoch bestimmte Tätigkeiten vor dem Schlafengehen ermöglichen. Während die einen lesen, schauen andere fern, arbeiten oder entwerfen Pläne für den nächsten Tag.

Da darf die richtige Bettbeleuchtung natürlich nicht fehlen. Eine gute Alternative zu den klassischen Leuchten, welche auf dem Nachttisch stehen, sind Wandleuchten. Alle Informationen rund um die Bettbeleuchtung hält der nachfolgende Ratgeber bereit.

Bett-Beleuchtung

Unsere TOP 3 Bettbeleuchtung Empfehlungen 2022

 Platz 1Platz 2Platz 3
Aveylum LED Bettlicht mit Bewegungsmelderkwmobile LED Bettlicht mit BewegungsmelderLED-Leselampe 2 Stück Nachttischlampen
NameAveylum LED Bettlicht mit Bewegungsmelderkwmobile LED Bettlicht mit BewegungsmelderLED-Leselampe 2 Stück Nachttischlampen
LeuchtmittelLED
2700-3000 K
3 Watt
36 Stück
LED
2700-3000 K
3 Watt
36 Stück
LED
3000 K
3 Watt
2 Stück
Befestigungselbstklebende Lichtleistenselbstklebende LichtleistenMontage an der Wand
(Platzsparend / Kindersicher)
Dimmbar-
Preis22,99 €24,09 €42,99 €
Kaufen auf AmazonKaufen auf AmazonKaufen auf Amazon

Platz sparen mit Bettbeleuchtung an der Wand

Im Schlafzimmer können Wandleuchten ideal als Zusatzbeleuchtung eingesetzt werden. Dabei handelt es sich um kleine Leuchten, welche direkt an der Wand neben dem Bett montiert werden. Sie eignen sich hervorragend in kleinen Schlafzimmern, in denen die nötige Stellfläche für einen Nachttisch mit darauf positionierter Tischleuchte fehlt.

Die Wandbeleuchtung neben dem Bett präsentiert auch keine unansehnlichen Kabel und sorgt damit für einen aufgeräumten Zustand, der gerade in kleinen Schlafzimmern besonders wichtig ist. Dazu wird die Wandbeleuchtung einfach unter Putz montiert.

LED Bettbeleuchtung: praktisch und dekorativ

Bettbeleuchtung mit LED
Eine LED Bettbeleuchtung an der Wand ist stilsicher und platzsparend

 

Im Idealfall kommt die LED-Technologie dabei zum Einsatz, da sie zahlreiche Vorteile bietet. Zum einen verbrauchen LEDs nur wenig Energie, was sich positiv auf das Portemonnaie auswirkt. Zum anderen werden LEDs nicht warm, sie sind angenehmer für die Augen, gut für die Umwelt, sicher für die Gesundheit und punkten mit einer hohen Lebensdauer. Und nicht zuletzt besticht die LED-Beleuchtung mit ihrem dekorativen Charakter, da die Wand hinterm Bett von diesem Accessoire profitiert und damit nicht mehr so kahl aussieht. 

Der Markt hält zahlreiche Lösungen bereit. LED-Streifen mit Bewegungsmelder haben sich als praktische und stilvolle Lösung von Bettbeleuchtung etabliert. Häufig begegnen wir Wandleuchten mit einem Lampenschirm aus Stoff. Dieser sorgt dafür, dass das Licht weicher erscheint. Besonders modern wird es mit weißen Wandleuchten und minimalistischen Ausführungen, die individuell verstellt werden können. Besonders edle Wandleuchten können in Gold- oder Kupfertönen gewählt werden.

Retro Bettbeleuchtung ist nach wie vor angesagt

Wer auch bei der Bettbeleuchtung voll im Trend liegen möchte und sich dazu eine einzigartige Atmosphäre im Schlafzimmer kreieren möchte, wählt am besten eine Bettbeleuchtung im Retro-Stil. Dieser ist wie geschaffen für das Schlafzimmer, wo es darum geht mit Ruhe und Stille die perfekten Bedingungen für einen Wohlfühlort zum Entspannen zu gewährleisten. Wer ein großes stilisiertes Bett mit dekorativem Kopfteil hat, braucht links und rechts dekorative Retro-Leuchten, welche im klassischen Glühbirnen-Design daherkommen.

Da kann man im Bett gern darüber diskutieren, wer die Glühbirne denn nun wirklich erfunden hat. Ob Thomas Alva Edison oder der deutsche Auswanderer Heinrich Göbel. Fakt ist: Die Retro-Klassiker sehen immer noch gut aus und nutzen die moderne Technologie, um unsere Schlafzimmer intelligent zu beleuchten.

Die Pseudo-Glühbirnen wirken nicht nur in einer Leuchte, sondern machen auch frei hängend (an Schnüren oder Kabeln) eine gute Figur. Besonders schöne Kombinationen entstehen mit Metalldrahtlampen, hölzernen Beleuchtungsstrukturen und transparenten Glaslampenschirmen.

Retro Bettbeleuchtung
Ein besonderes Gefühl der Geborgenheit und Heimelichkeit: Retro Bettbeleuchtung

 

Ob Metallrahmen, Naturholzkopfteil oder eine weiche gesteppte Oberfläche: Die Bettbeleuchtung im Retrostil eignet sich für alle Betten. Handelt es sich um einen Korpus aus Holz, kann die Beleuchtung sogar direkt am Bett befestigt werden. Dazu wird allerdings vorausgesetzt, dass der nötige Einlass gesägt oder gebohrt wird.

Für die Bettbeleuchtung müssen nicht immer Leuchten im klassischen Sinne eingesetzt werden. Wer generell auf Lampen und der damit einhergehenden Wandmontage verzichten möchte, ist mit LED-Lichtstreifen gut beraten. Diese lassen sich flexibel montieren und sind in wenigen Minuten fixiert. Dabei handelt es sich um selbstklebende Streifen, welche nach Lust und Laune positioniert werden können. Einfach die Schutzfolie abziehen und den Streifen aufbringen.

LED-Streifen eignen sich hervorragend für eine indirekte Beleuchtung, indem sie hinter dem Bett angebracht werden. Das Besondere: Die Streifen können entweder am Bett oder an der Wand fixiert werden.

Wer es im Schlafzimmer gern etwas bunter mag, ist mit einem RGB-Streifen gut beraten. Dieser kann per Fernbedienung gesteuert werden, womit sich die unterschiedlichsten Farben einstellen lassen. Werden alle Farben gleichzeitig ausgewählt, erhält man ein kaltweißes, helles Licht. Alternativ werden auch LED-Streifen mit warmweißem Licht angeboten, die häufig auch mit einer Dimm-Funktion ausgestattet sind. Damit lässt sich das Licht ganz individuell den aktuellen Bedürfnissen anpassen.

Fazit – Für jedes Schlafzimmer das richtige Licht

Auch wenn es im Schlafzimmer meist dunkel ist, braucht es das richtige Licht für die Nutzung. Die Bettbeleuchtung sorgt nicht nur für ideale und zusätzliche Lichtverhältnisse, sie übernimmt auch dekorative Funktionen und wird im Retro-Stil zum waschechten Hingucker.

Wer auf störende Kabel verzichten möchte, sollte bereits vor dem Verputzen des Schlafzimmers eine entsprechende Leitung legen lassen. Deutlich einfacher geht es mit LED-Streifen, die sich individuell fixieren lassen, Strom sparen, nicht heiß werden und sich positiv auf Umwelt, Augen und Geldbörse auswirken.

Interessantes

Licht dimmen

Licht dimmen ▷ Möglichkeiten und Vorteile im Überblick

Letztes Update: 16. Juli 2022 In den meisten Räumen ist Licht dimmen nicht unbedingt nötig, …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*